WINDPARK SCHWARZERDEN WEA1
   
ÜBER UNS

WINDPOOL ist eine in der Onshore-Windenergie tätige Unternehmensgruppe. Getragen wird WINDPOOL von kommunalen Stadtwerken und Regionalversorgern. WINDPOOL erwirbt und betreibt deutsche Windparks. Wir bevorzugen kleine Windparks, weil diese für Finanzinvestoren irrelevant sind und wir deshalb eine leicht überdurchschnittliche Rendite erzielen können. Mit unserer langjährigen Erfahrung versuchen wir Risiken zu vermeiden, indem wir insbesondere einen starken Fokus auf die Analyse der Windgutachten legen. Mit unseren Partnern können wir die externe Prüfung von Windparks aufgrund der vielen gemeinsamen Transaktionen besonders günstig und schnell durchführen und sind auch deshalb ein beliebter Käufer bei Windparkentwicklern.

Mit WINDPOOL I wurde in den vergangenen Jahren ein erstes Windparkportfolio aufgebaut, welches aus dreizehn Windparks in neun Bundesländern besteht. Dabei haben wir bewusst Windenergieanlagen von mehreren renommierten Anlageherstellern verwendet, um nicht nur geografisch sondern auch technisch eine Risikostreuung im Portfolio zu erreichen.

Mit WINDPOOL II soll ein weiteres Onshore-Windparkportfolio aufgebaut werden, an dem sich weitere Stadtwerke beteiligen können.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr Informationen über WINDPOOL II wünschen oder wir Sie beim Erwerb oder Betrieb von Windparks unterstützen können.